Physiotherapie
bei Physio Vital
Alte Holstenstraße & Rappoltweg

In ganzheitlicher Art und Weise nehmen wir uns Ihren Beschwerden an. Unser Ziel ist Ihr Ziel - Das bedeutet, dass Sie zu Beginn der Therapie gemeinsam mit Ihrem Physiotherapeuten/Ihrer Physiotherapeutin ein maßgeschneidertes Ziel für die Behandlung festlegen werden. Wir möchten Ihre Aktivität und Eigenständigkeit fördern und Ihnen das Gefühl geben, in guten Händen zu sein.

Am Ende des Behandlungszeitraumes werden Sie mit einem Eigenprogramm ausgestattet, welches ebenfalls auf Ihre aktuellen Beschwerden angepasst wird.

Dadurch sind Sie langfristig in der Lage, eigenständig zu trainieren. Sollten Sie dennoch weiterhin Schwierigkeiten haben, können Sie uns natürlich zwecks Terminvereinbarung kontaktieren. 

leistungen_training

Physiotherapie / KRankengymnastik

Unsere Behandlungstechniken zielen darauf ab, Sie schnellstmöglich in Ihren Alltag zu entlassen. Dies ist ohne Ihr Dazutun nur schwer möglich. Daher werden wir Ihre Eigenaktivität fördern und fordern. So lernen Sie durch unsere professionelle Anleitung, Ihre akute Beschwerde bestenfalls langfristig im Griff zu haben.

Krankengymnastik umfasst alle Behandlungsmethoden und -techniken unter Berücksichtigung der neurophysiologischen Kontrollmechanismen am Bewegungssystem sowie der funktionellen Steuerungsmechanismen der Organsysteme. Hierbei werden die vorhandenen Bahnungs- und Hemmungsmechanismen des Nervensystems zur Förderung der sensomotorischen Funktionen ausgenutzt.

Regelbehandlungszeit: 15 - 25 Minuten

Manuelle Therapie

Diese Behandlungsart basiert auf der Grundlage der Biomechanik und Reflexlehre zur Behandlung von Dysfunktionen der Bewegungsorgane mit reflektorischen Auswirkungen. Sie beinhaltet aktive und passive Dehnung verkürzter muskulärer und neuraler Strukturen, Kräftigung abgeschwächter Muskulatur und Gelenkmobilisationen. Bei MT werden auch gezielte impulslose Mobilisationen oder Weichteiltechniken genutzt.

Bevor wir mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan festlegen können, muss eine ausführliche Eingangsuntersuchung erfolgen, bei der das Zusammenspiel von Nervensystem, Gelenken und Muskeln geprüft wird. Die Manuelle Therapie nutzt sowohl passive als auch aktive Techniken.

Regelbehandlungszeit: 15 - 25 Minuten

Wellness

CMD (Kiefergelenksbehandlung)

Diese zunächst wenig aussagenden Buchstaben stehen für "Craniomandibuläre Dysfunktion". Vereinfacht gesagt, besteht hierbei eine Fehlregulation im Kiefergelenk. Bei dieser Therapieform behandeln wir also strukturelle und funktionelle Probleme. Auswirkungen von CMD können beispielsweise anhaltende Kopfschmerzen sein. Ein ganzheitlicher Blick auf Ihre Halswirbelsäule und andere umliegende Bereiche darf hierbei nicht fehlen.

Regelbehandlungszeit: 15 - 25 Minuten

Massage

Manuelle Lymphdrainage

Bei der manuellen Lymphdrainage handelt es sich um manuelle Massagetechniken nach Dr. Vodder, bei denen mit systematischer Anordnung und rhythmischer Folge von Drehgriffen, Schöpfgriffen, Pumpgriffen sowie Spezialgriffen der Lymphabfluss angeregt wird.

Regelbehandlungszeiten: 30, 45 & 60 Minuten

Winter

WÄRME UND KÄLTE

Diese Therapieformen zählen zu den passiven Maßnahmen und werden meist als ergänzendes Heilmittel verordnet.

Bei Kältetherapie wird mit lokaler Applikation intensiver Kälte in Form von Eiskompressen, tiefgekühlten Eis-/Gelbeuteln, direkte Abreibung (Eismassage, Eiseinreibung), Kaltgas und Kaltluft mit entsprechenden Apparaturen sowie Eisteilbädern in Fuß- oder Armbadewannen gearbeitet .

Regelbehandlungszeit: 5 - 10 Minuten

 

Heiße Rolle: Behandlung durch, mit heißem Wasser getränkten und aufgerollten, Frotteetüchern mit starker Wärmeintensität und möglicher gleichzeitiger mechanischer Beeinflussung der Haut.

Regelbehandlungszeit: 10 - 15 Minuten

Warmpackung: Mit Paraffinen und/oder Peloiden (z. B. Fango, Moor, Teilbäder mit Paraffin oder Einmalmoorpackungen) einschließlich der erforderlichen Nachruhe.

Regelbehandlungszeit: 20 - 30 Minuten

Heißluft: Unmittelbare Erwärmung durch strahlende Wärme (z. B. Infrarot)

Regelbehandlungszeit: 10 - 20 Minuten

kgg

KGG - Krankengymnastik am Gerät

Diese Behandlungsart bieten wir an unserem Standort "Rappoltweg 7" an. In einer Trainingszeit von 60 Minuten wird Ihr Therapeut mit Ihnen unter Berücksichtigung der Trainingslehre einen Trainingsplan ausarbeiten. So können Sie in Zukunft eigenständig, aber stets unter Aufsicht, an unseren Geräten trainieren. Zu den Standardausführungen der Geräte gehören beispielsweise eine Trainingsbank, ein Rumpftrainer, Zugtürme und auch eine Funktionsstemme für das Beintraining.

Regelbehandlungszeit: 60 Minuten

 

Physio

Seien Sie unser Patient

JETZT TERMIN BUCHEN